25 Jahre - CVJM Freizeitheim Waldbröl - Lützingen - Freiheit - 51545 Waldbröl

Seit 25 Jahren herrscht im CVJM-Freizeitheim in Waldbröl - Lützingen wieder „Leben“.

Anfang 1979 hat der Christliche Verein Junger Menschen (CVJM) - Kreisverband Köln e.V. die ehemalige - in 1964 erbauten und bis 1977 genutzten Schule - in Lützingen von der Stadt Waldbröl erworben; im Laufe der nächsten Monate als Jugendfreizeitheim umgebaut und am 12.8.1979 eingeweiht. 

Über zwölfhundert Kinder- und Jugendgruppen mit über 35.000 Personen sind seitdem im Selbstversorger - Freizeitheim und damit in Waldbröl zu Gast gewesen.

Mit Unterstützung der Stadt Waldbröl, des Oberbergischen Kreises und dem Land NRW ist es möglich gewesen, die ehemalige Schule in ein Jugendfreizeitheim umzubauen und zu erhalten. Im Laufe der Jahre konnten sowohl mit Hilfe des Landes als auch aus Eigenmittel notwendige Instandhaltungen, Verbesserungsmaßnahmen oder Ersatzbeschaffungen durchgeführt werden.

 

Wir danken allen Freunden, die als Handwerker, Architekt, ehrenamtliche Helfer, Mitarbeiter, Verantwortliche, Beter und Spender

 dieses Haus in den letzten 25 Jahren unterstützt und gefördert haben.

 

 

Einladungsschreiben zur 25-Jahr-Feier

 

25-Jahr-Feier am 12. August 2004

 

Fotos von der 25-Jahr-Feier

Einweihungsfestschrift vom 12. August 1979